Kauft Kunst beim Künstler

   

      Ein Original Kunstwerk von einem Künstler ist soviel wert wie ein qualitativer, hochwertiger Mantel von einer guten Firma. Es hält ein Leben lang. Ein Kleidungsstück von H&M oder ein Poster von ArtboxONE, Juniqe, Posterlounge und wie sie alle heißen landen nicht nur ziemlich schnell auf dem Müll sondern sind schon bald Schnee von gestern. Es ist ein unpersönliches Massenprodukt, Umweltverschmutzung und der Inbegriff der Ausbeutung von Künstlern. Mit Nachhaltigkeit hat das nichts zu tun. Das ist das Ergebnis unserer Geiz ist Geil Mentalität, die leider langfristig nicht glücklich macht und die Erde nicht zu einer besseren Welt. Wie wäre es damit lieber ein Kunstwerk zu kaufen, statt jedes Jahr ein neues Poster. Rechnet euch mal aus was ihr euch leisten könntet. Dieses Werk hätte nicht nur einen persönlichen, sondern auch noch einen richtigen Wert. Eine Anlage für das Leben. 

Ich habe mich als Künstlerin auch einmal dazu hinreißen lassen meine Werke einer Online-Plattform zu überlassen. Aus Erfahrung kann ich nur sagen, dass der Künstler fast gar nichts an einem verkauften Werk verdient.Was ich mir dachte? "Oh, wie toll, da bekomme ich bestimmt ein regelmäßiges Einkommen."  Aber meine Sammler haben mich eines besseren belehrt, denn durch diese habe ich ein regelmäßiges Gehalt und dazu noch viele persönliche Kontakte. Nicht durch die Ausbeutung von Online-Plattformen. Daher habe ich den Vertrag auch schnell wieder aufgekündigt.   

Es muss aufhören, dass Firmen Künstler ausbeuten und dauernd neue Plattformen aus dem Boden sprießen, die nur den Sinn und Zweck verfolgen mit Künstlern reich zu werden. Diese aber kaum einen Cent sehen, aber Ihre kreative Arbeit verschenkt haben, nur um ein bisschen Rum zu erhaschen. Mein Appell an alle wirklichen Künstler: "Hört auf euch unter Wert zu verkaufen und NEIN ihr werdet nicht berühmt auf solchen Plattformen und wenn es euch nur darum geht berühmt zu werden, dann hört wieder auf. Künstler zu sein ist eine Lebensaufgabe." Und an alle Konsumenten: "Denkt langfristig und verfallt nicht im "Das ist jetzt IN" Wahn der Industrie, sondern entwickelt euren Stil und euren Geschmack. Das ist viel mehr Wert." 

Liebe Künstler geht raus unter Leute, zeigt eure Werke, sucht euch eine Social-Media Plattform die ihr mögt und vor allem seit kreativ. Ohne Fleiß kein Preis. Denn ohne ein neues Werk und neue Ideen könnt ihr auch nichts Neues zeigen. Und Künstler ohne Werke sind ziemlich uninteressant. Es geht nicht darum Massen zu produzieren, aber darum überhaupt etwas zu Erschaffen.

Und an alle Sammler: Ist es nicht viel cooler, wenn man ein Werk von einem wirklichen Künstler besitzt und dann darüber auch noch was erzählen kann? Mehr als nur: "Habe ich Online gekauft."

Write a comment

Comments: 0