Über mich/ About me

Hey, ich heiße Bernadette Schweihoff und bin mit meinem Bleistift verheiratet. Ich illustriere und schreibe Graphic Novels. Seit sieben Jahren lebe und arbeite ich in Berlin. Davor habe ich meine Zeit in Gießen, Passau, New York City und Wien verbracht. Seit Oktober studiere ich im Master 'Graphisches Erzählen' in Hamburg an der HAW an. Im März 2022 wird mein Graphic Novel Debüt - das unter der Supervision von Ulli Lust entstanden ist - bei der 'Edition Moderne' in Zürich erscheinen - natürlich bin ich schon super aufgeregt.

Mein besonderer Fokus liegt auf Reisen und zwischenmenschliche Themen, sowie Dingen, die man nicht in Worte fassen kann. Eine Portion Erotik ist da auch meist mit dabei sowie komische,ulkige Begebenheiten.  Emotionen spielen die Hauptrolle in meinem Werk. Wie beim Schmetterlingseffekt. Ein weiterer Fokus liegt auf Orten oder Dingen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, aber durch persönliche Erfahrungen verbunden werden. 

Hauptsächlich arbeite ich mit Bleistift und digitaler Farbe. Aber mit procreate freunde ich mich auch gerade an. Ich habe ein Faible für Papier, Graphit, Farbe und Radierspuren, aber bin immer offen für Neues: ANFRAGE

Verlage         Edition Moderne| Verlag Hermann Schmidt| JaJaVerlag

Klient*innen          Erika Lust| Boesner | Tipp-it-Festival| go2know| Banausen

Bernadette Schweihoff is a Berlin based comic artist and illustrator. She studied design in Vienna, art pedagogy at the University of Passau, painting in New York City and illustration in Berlin. Now she is a Master Student for graphical recording in Hamburg. Bernadette is inspired by emotions, feelings, interpersonal relationships and her travels. She loves to tell stories. Her aim is to free and open minds with her pencil strokes. Specialized in comics and editorial illustration, she is currently working on her Graphic Novel Debut that will be published in spring 2022 with Edition Moderne. Bernadette Schweihoff is open for workshops, commissions, and collaborative projects: Reach her here: EMAIL

Kommentar schreiben

Kommentare: 0